Fluglehrzentrum F-4F

Jagdgeschwader 72 "Westfalen"

Jagdbombergeschwader 36

 

 

Chronik

Am 15.12.2005 fand auf dem Fliegerhorst des Fluglehrzentrums F-4F in Rheine/Hopsten der letzte lokale Ausbildungsflug statt. Mit der Landung der sonderbemalten F-4F Phantom mit der taktischen Kennung 37+11 endete nach über 44 Jahren Luftwaffengeschichte der Flugbetrieb auf dem Fliegerhorst in Rheine.

 
F-104 Starfighter
F-4F Phantom

 

 
Bildergalerie

 

 
Videodownload

Für den Standort Rheine und den angrenzenden Gemeinden ist das „Westfalengeschwader“ seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Region gewesen.

 
Patches
Die Kommodore

 

 
Geschwaderzeitung

Auf den folgenden Seiten möchte ich Euch die Geschichte und die verschiedenen Waffensysteme des Jagdbombergeschwaders 36, über das darauf folgende Jagdgeschwader 72 „Westfalen“, bis hin zum Fluglehrzentrum F-4F etwas näher bringen.

 
Aktuelles / Sonstiges
Links

 

 
Gästebuch

Letztes Update: (Januar 2013) Einige neue Videos im Bereich Videodownload zum downloaden bereitgestellt. Die Videos sind mit "NEU !!!" gekennzeichnet. Viel Spaß beim schauen ;-))

 

 

 

 

 

Abbonieren Sie jetzt den Newsletter !! Alle Updates und aktuelle Informationen erfahren Sie per eMail !!

 

 

Ich bedanke mich für die freundliche Unterstützung bei der Erstellung dieser Webseite bei allen Personen, die mir Informations- sowie Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben. Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei folgenden Personen:

 

Impressum

Manfred Vorländer (S1-FlLehrZ F-4F) / Andreas Klein (AirDoc-Verlag) / Uwe Steenweg, Ralf Kirsch (FlLehrZ F-4F)